Auf die Köhler, fertig, Los!

Langam aber stetig wird es morgens ungemütlich auf dem Acker und die Wollpullis werden wieder aus den Schränken hervor gekramt.

Die Sommerkulturen neigen sich dem Ende zu. Tomate, Zucchini, Fenchel und Co. wachsen langsamer und die Kürbisse werden reif. Die Winteraussaaten machen sich auf den Ackerflächen breit (Spinat, Radis, Postelein etc.) und viele viele Feldsalatpflänzchen wollen gepflanzt werden.

Der September startete aktiv mit der Renovierung unseres Abholraums in Gertenbach. Dank der tatkräftigen Unterstützung durch unseren Vermieter Stephan Behrendt und Veronika Kühnapfel vom Verein für Bau- und Wohnkultur haben wir ein echtes Schmuckstück geschaffen.
Hier ein Vorher-Nachher-Eindruck für euch:

Ende des Monats gibt es nochmal eine große (solawi-unabhängige) Saftpressaktion mit dem Most Gosch Mobil, organisiert von Transition Town Witzenhausen:

9.30-17.00 Uhr auf dem Marktplatz Witzenhausen

Anschauliches Pressen mit kleiner Obstmühle für Groß & klein!

Apfelkuchen, Saftverkostung, Infos u. allgemeiner Austausch zur Verarbeitung von Lebensmitteln!

Mehr Informationen, Kontakt: ttwitzenhausen.de www.mostgosch.de

Preisinfo & Anmeldung größerer Menge: Tel. 05502/9109622

Der Oktober startet mit dem Freudenthaler Sauerkrauteinmachfestival: 7. und 8. Oktober

Es gibt Live Musik, leckeres Essen und viel viel Kohl zu schnippeln!

Zückt den Terminkalender und seid dabei!

Ein Gedanke zu „Auf die Köhler, fertig, Los!

  1. Danke, danke, vielen Dank für die klasse Arbeit die ihr da gemacht habt! Ist jetzt echt eine GANZ andere Atmosphäre in dem Raum.

    Hoffentlich geht nicht zuviel von dem schönen Putz wieder kaputt wenn in die Ecke neue Balken kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.